Die Assistenzgenossenschaft

Die Assistenzgenossenschaft Bremen ist ein genossenschaftlich organisiertes und gemeinnütziges Unternehmen der Persönlichen Assistenz.

Das bedeutet, dass unsere Assistenznehmer/innen auch Mitbestimmungsrechte gemäß des Genossenschaftsgesetzes und unserer Satzung haben, wenn sie auch Genossen/innen bei uns sind. Es besteht keine Pflicht für Assistenznehmer/innen auch Genosse/in zu werden.

Genossen/innen können auch Funktionen/Aufgaben bei uns übernehmen, z.B. im Aufsichtsrat. So haben sie zugleich auch gemäß Genossenschaftsgesetz und Satzung die Möglichkeit eine Kontrollfunktion wahrzunehmen oder die AG Bremen mitzugestalten.

Die Assistenzgenossenschaft Bremen hat entsprechend des Genossenschaftsgesetzes diese Satzung verabschiedet.